Lesung im Gasthof Lamm in Pfullendorf

40 Literatur-Begeisterte sowie einige ehemalige Wegbegleiter und Alno-Mitarbeiter verfolgten amüsiert meiner Lesung über das Buch, welches sich ja stark mit meiner Reisetätigkeit als Exportleiter bei Alno befasst.

Schöne Erinnerungen an eine gute Zeit spiegelte sich in manch einem Gesicht wieder. Die Stimmung und die anschließenden Gespräche waren auch sehr stark von der Vergangenheit geprägt.
Nachdem ich annahm dass doch einige „Ehemaligen“ zu der Lesung kommen, schließlich hatte der Veranstalter kräftig für die Lesung Werbung gemacht, war ich bereits im Vorfeld aufgeregt, doch es lief alles wunderbar.

winfriedweigelt_Lamm_1

Passend dazu ein Auszug einer Rezension, die mir eine Leserin geschrieben hat:

„Da er als Handelsreisender durch die Länder zieht ,erfahren wir auch einige Details über sein Privatleben und Erlebnissen mit seinen Kunden.Er erlebt so manch Lustiges.Aber auch nicht so schöne Momente sind dabei.Er lässt uns als Leser daran teilhaben.Das macht das Buch auch sehr lesenswert und lockert die Lektüre auf.
Auch versteht es der Autor uns die unterschiedlichsten Schauplätze sehr ansprechend und bildlich zu beschreiben.Ich hatte das Gefühl,selbst an diesen Orten zu sein.Durch die interessante und spannende Erzählweise wird es nie langweilig und ich hatte viel Spaß beim Lesen.
Geschickt baut der Autor auch Witz und Humor in die Geschichte mit ein.So habe ich mich bei einigen Situationen köstlich amüsiert und geschmunzelt.Das hat mir sehr gut gefallen.
Mit kenntnisreichen Schilderungen lädt der Autor uns dazu ein,zahlreiche Erlebnisse mit zu erleben und uns zu sehenswerten Land und Kulturstrichen zu führen.
Die Darstellung wie er seine Reisen persönlich erlebt hat, hat mich fasziniert.
Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen und es hat mir sehr gut gefallen.Es ist eine sehr empfehlenswerte Lektüre.“
gez.Vampir989(Hotelfachfrau)

Hinweis des Wochenblattes:
Weigelt Wobla

4 Gedanken zu “Lesung im Gasthof Lamm in Pfullendorf

  1. Greetings from Idaho! I’m bored to tears at work
    so I decided to check out your blog on my iphone during lunch
    break. I enjoy the information you provide here and can’t wait to
    take a look when I get home. I’m surprised at how quick your blog
    loaded on my phone .. I’m not even using WIFI, just 3G .. Anyhow, fantastic site!

  2. I have been browsing on-line greater than three hours today, but I never discovered any fascinating article
    like yours. It is beautiful value sufficient for me.
    In my view, if all website owners and bloggers made just right content material
    as you did, the web might be a lot more useful than ever before.

  3. It is appropriate time to make a few plans for
    the future and it is time to be happy. I’ve learn this put up and if I could I wish to counsel
    you few interesting issues or suggestions. Maybe you could write subsequent articles relating to this article.

    I desire to read more things approximately it!

Schreibe einen Kommentar